Das Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.th-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Virtuelle Studienorientierung

Antwort erstellen

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Virtuelle Studienorientierung

Virtuelle Studienorientierung

Beitrag von silke » Mi Mai 17, 2017 2:04 pm

Liebe Studieninteressierte,

Sie suchen nach einem Studiengang, der zu Ihnen passt und sind sich noch unsicher?
Hier ein Tipp der Zentralen Studienberatung!
Bei unserer Virtuellen Studienorientierung sind Sie eingeladen, Fragen und Aussagen rund um die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik, Energie- und Gebäudetechnologie, Informatik, Innenarchitektur, Kunststofftechnik, Management in der Gesundheitswirtschaft, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsmathematik-Aktuarwissenschaften einzuschätzen. Im direkten Vergleich mit den Erfahrungen der Studierenden und Lehrenden können sie so ihre Erwartungen und Vorstellungen an der Realität spiegeln. Probieren Sie es aus, hier geht es zur Virtuellen Studienorientierung: http://vso.fh-rosenheim.de.

Silke Kroneck von der Zentralen Studienberatung

Nach oben

cron