Das Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.th-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Holztechnik (Bachelor) Studienanforderungen

David

Holztechnik (Bachelor) Studienanforderungen

Beitragvon David » Mo Jan 11, 2021 10:25 pm

Hallo, ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Zimmermann und will aufjedenfall den Holztechniker machen vom Bachelor bis zum Master. Jetzt stellt sich mir die Frage weil ich online nichts gefunden habe, was die genauen Anforderungen für diesen Studiengang sind. Reicht ein Fachabitur oder allgemeines ? Oder kann ich mich als Zimmerer Meister auch bewerben und wird eins davon bevorzugt oder alle gleich behandelt ?

LG David

julian
Technische Hochschule Rosenheim
Beiträge: 24
Registriert: Fr Jan 17, 2020 10:52 am

Re: Holztechnik (Bachelor) Studienanforderungen

Beitragvon julian » Fr Jan 15, 2021 12:09 pm

Hallo David,

hoffe du bist gut und gesund in das neue Jahr gestartet.
Erstmal Kompliment zu deiner handwerklichen Ausbildung :D
Die Anforderungen für ein Studium an der Technischen Hochschule für einen Bachelor Studiengang findest du zum Beispiel in den allgemeinen Merkblättern für die Bewerbung (hier zu finden für die Bachelor Studiengänge: https://www.th-rosenheim.de/home/infos- ... chreibung/) oder im jeweiligen Flyer des Studiengangs.
(Weg dorthin: Website der Technische Hochschule aufrufen -> Fachrichtung auswählen (Wirtschaft, Gesundheit & Soziales, Technik, Gestaltung) -> Studiengang auswählen -> Linker Reiter: Infos für Studieninteressierte -> Studiengangsflyer). Hier ist der direkte Link zum Flyer des Studiengangs Holztechnik ;) : https://www.th-rosenheim.de/fileadmin/u ... echnik.pdf

Wie du dem Flyer entnehmen kannst musst du eine der folgenden Vorraussetzungen für den Bachelor-Studiengang Holztechnik erfüllen:

1. Möglichkeit: Fachhochschulreife / fachgebundene Hochschulreife (z.B.: Abschluss der FOS / BOS; unabhängig welche Fachrichtung)

oder 2. Möglichkeit: allgemeine Hochschulreife / allgemeines Abitur ( z.B.: Abschluss an einem Gymnasium)

oder 3. Möglichkeit: Meister oder Gleichgestellte (z. B. Techniker) mit abgeschlossener Prüfung, plus Nachweis über ein Beratungsgespräch an
der Hochschule (also ein Beratungsgespräch bei der Studienberatung)
(um die evtl. etwas eingerosteten Mathe- und Physikkenntnisse aufzufrischen, empfehle ich die jeweiligen Vorkurse an der
Technische Hochschule. Diese sind in der Regel kurz vor Studienbeginn: Infos hierzu unter: https://www.th-
rosenheim.de/home/infos-fuer/studieninteressierte-bewerber/beratung-orientierung/studienvorbereitung/ )

oder 4. Möglichkeit: Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und mindestens dreijährige Berufspraxis in einem zum angestrebten
Studiengang fachlich verwandten Bereich, ein Beratungsgespräch an der Hochschule sowie Bestehen eines zweisemestrigen
Probestudiums (wäre bei dir auch möglich, wenn du die drei Jahre erfüllst, da deine Ausbildung zum Studiengang Holztechnik
passt; zum Abklären deiner Möglichkeiten empfiehlt hier auf jedenfall das Beratungsgespräch)

Also kurz direkt zu deinen Fragen:
-> ein Fachabitur reicht generell aus
-> wenn du ein allgemeines Abitur hast -> natürlich auch :P
-> Meister oder Techniker geht selbstverständlich auch, wenn du die oben genannten Vorgaben erfüllst und zum Beratungsgespräch kommst (die gibt es
natürlich auch online ;) einfach mit der Studienberatung in Kontakt treten, die helfen euch gerne weiter)
Wenn du die Vorraussetzungen erfüllst hast du bei allen 4. Möglichkeiten die selben Chancen :)
=> Da der Studiengang Holztechnik nicht zulassungsbeschränkt ist, bekommst du, sofern du alle Formalien bei der Bewerbung (siehe Merkblätter zur Bewerbung) berücksichtigst, auch relativ sicher einen Studienplatz -> GOOD NEWS :lol:

Hoffe ich konnte dir bei deinen Fragen weiterhelfen :D
Bleib gesund und immer die AHA-Regel einhalten ;)

Viele Grüße

Julian


Zurück zu „Voraussetzungen für ein Studium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste