Das Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.th-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Vorpraxis

jasmin00

Vorpraxis

Beitragvon jasmin00 » Mi Mär 16, 2016 3:46 pm

Hallo,

Ich möchte Innenarchitektur hier in Rosenheim studieren. Ich habe gelesen, dass man vor dem Studium Praktikum von 8 Wochen ableisten muss. Heißt 8 Wochen dann also 20 oder 28 Tage? Gibt es eine Liste von den Unternehmen wo man Praktikum machen kann?

Mit freundlichen Grüßen,
Jasmin

johanna
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 53
Registriert: Di Apr 14, 2015 8:47 am

Re: Vorpraxis

Beitragvon johanna » Mi Mär 16, 2016 7:28 pm

Hallo Jasmin,

schön, dass du dich entschieden hast, in Rosenheim Innenarchitektur zu studieren :).

Mindestens 8 Wochen bedeutet, dass du insgesamt mindestens 40 Tage in dem Betrieb arbeitest. Die Wochenenden werden dabei mitberücksichtigt.

Eine Liste an Unternehmen gibt es von Seiten der Hochschule leider nicht.
Die Vorpraxis kann aus Tätigkeiten bestehen, die geeignet sind, exemplarisch in konstruktive und handwerkliche Zusammenhänge des Baugeschehens einzuführen. Dabei werden z.B. Naturwerksteinarbeiten, Zimmer- und Holzbauarbeiten, Tischlerarbeiten, Metallbau-/Schlosserarbeiten, Trockenbauarbeiten, Bodenbelagsarbeiten, Messebauarbeiten, Modellbauarbeiten, und Bühnenbildarbeiten akzeptiert.
Informiere dich am Besten in deiner Umgebung, welche Unternehmen es dort gibt.

Als Hinweis noch:
Du benötigst für deine Bewerbung eine beglaubigte Kopie der schriftlichen Bestätigung mit Beschreibung der Praktikumsinhalte u. -dauer durch die Praktikumsstelle.
Falls du an einer FOS oder BOS den Zweig „Technik“ oder „Gestaltung“ hattest, kann dir dies auch angerechnet werden.
Das kannst du alles auch auf dem Merkblatt nachlesen, das du hier findest: http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... chreibung/

In einer Woche (22. und 23.03.16) bietet die Hochschule übrigens auch Schnuppertage an, an denen du Vorlesungen besuchen kannst, aber eben auch Studierende im Fach Innenarchitektur fragen könntest, wo sie ihr Praktikum gemacht haben. Wenn du in der Nähe wohnst, melde dich an und komm vorbei. Infos und Programm findest du hier: http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... tage-2016/

Hoffe das hilft dir.
Liebe Grüße
Johanna


Zurück zu „Vorpraxis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron