Das Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.th-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Zugticket

Niki

Zugticket

Beitragvon Niki » So Sep 04, 2016 5:30 pm

Hallo :)
Zurzeit wohne ich noch in München, werde aber ab dem 1. Oktober anfangen, bei euch BWL zu studieren. Am 30.9. ist da die Veranstaltung, wo allen Studenten, die jetzt anfangen werden zu studieren, erklärt wird, wie alles laufen wird etc. und da werde ich ja mit dem Auto hinfahren.
Da alles offiziell ab dem 1.10 (oder 4.10 bin mir nicht ganz sicher) beginnt, werde ich erstmal pendeln, bevor ich mir dann ein WG-Zimmer oder Apartment in Rosenheim suche. Und da ich nicht weiß, wie der Stundenplan aussieht und wie oft ich die ersten Wochen in der Hochschule sein muss, wollte ich wissen, ob ich mich jetzt schon für eine Monatskarte für den Zug kümmern soll. Oder gibt es für alle Studenten, die etwas weiter weg wohnen Vergünstigungen und ich soll erstmal bis zum Studienstart mit dem Kauf einer Karte warten? Schon mal vielen Dank für eure Hilfe :)

johanna
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 53
Registriert: Di Apr 14, 2015 8:47 am

Re: Zugticket

Beitragvon johanna » Mo Sep 05, 2016 5:10 pm

Hallo Nici,

Schön, dass du im Oktober mit BWL an der FH Rosenheim startest.

Wegen des Stundenplans kannst du dir schon jetzt auf https://splan.fh-rosenheim.de einen vorläufigen Stundenplan anschauen (Änderungen aber noch möglich).
Vielleicht hilft dir das schon was für deine Entscheidungen/Planungen bzgl. Pendeln und Wohnen.
Von Vergünstigungen wegen Zugfahrkarte weiß ich leider nichts.

Hoffe das hilft dir schon mal.
LG Johanna

Niki

Re: Zugticket

Beitragvon Niki » Mo Sep 05, 2016 7:37 pm

Vielen Dank für deine Antwort :)
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, welche Abkürzung für BWL bei dem Stundenplan steht, ich denke mal BW-B für Betriebswirtschaft Bachelor oder? Und anscheinend wird man die ersten Tage dann doch bis 20.30 Uhr in der Hochschule sein, sodass ich dann halt immer genau gucken muss, ob ich noch einen Zug nach München bekomme. Ich denke, nach Rosenheim ziehen wäre die bessere Lösung. Aber ich denke, ich werde noch einiges am 30.9. bei dem Informationstag für die Erstis erfahren.

Simon

Re: Zugticket

Beitragvon Simon » Di Sep 06, 2016 10:48 pm

Hallo Niki,

bezüglich der Veranstaltung am 30.09 bist du richtig informiert. Zudem wird es die komplette erste Woche (04.10 - 07.10) noch ein weiteres Programm von den Studenten geben wo du deine Kommilitonen und die Stadt Rosenheim kennenlernen wirst. (natürlich komplett freiwillig) Weiteres unter http://erstiwoche.stupa.fh-rosenheim.de

Innerhalb Rosenheims besitzt du mit den versandten Unterlagen bereits ein Ticket für den Rosenheimer Stadtverkehr welches über den kompletten Oktober über gültig sein sollte. Für die Bahn siehts hier leider schlecht aus. Dort gibt es bisher keine Vergünstigungen. (Weitere Infos unter http://stupa.fh-rosenheim.de/

Ich hoffe ich konnte dir mit den Infos noch zusätzlich weiterhelfen.

Schöne Grüße
Simon

johanna
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 53
Registriert: Di Apr 14, 2015 8:47 am

Re: Zugticket

Beitragvon johanna » Fr Sep 09, 2016 4:34 pm

Hallo Niki,

Ja du wählst 2016 WS, BW-B und BW -1 aus. Dann müsste es dein Stundenplan sein ;).

Ich denke auch, dass es eine gute Idee ist, weitere Infos am Informationstag und in der ersten Woche zu erfahren. Allerdings solltest du bedenken, dass der Wohnungsmarkt im Oktober sehr voll ist. Da wirst du kurzfristig eher nichts finden. Aber Zug sollte übergangsweise kein Problem sein. So wie ich das gesehen habe, hast du so spät ja vorerst nur 1x die Woche und da meist Übungen (Mittwoch ODER Donnerstag, da Teilgruppe 1 und 2) und keine klassischen Vorlesungen. Wird hinhauen ;)

Gute Entscheidungen in jedem Fall ;)

@ Simon: Danke für die Ergänzungen zu Anfangsprogramm und Busfahrticket :).

LG Johanna


Zurück zu „Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron