Das Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist für den Austausch zwischen Studierenden und Studieninteressierten gedacht. Alle Antworten werden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte kann die Hochschule keine Gewähr übernehmen. Innerhalb des Fragenportals können keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden. Diese erhalten Studieninteressierte und Studierende ausschließlich in den Ämtern der Abteilung Studierende http://www.th-rosenheim.de/die-hochschu ... -recht-qm/. Die Beantwortung der Fragen wird montags bis freitags in festen Zeitfenstern vorgenommen, deshalb kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen bis die Fragen und Antworten online sichtbar sind.

Die Benutzung der Website Fragenportal der Technischen Hochschule Rosenheim ist kostenlos. Eine Registrierung ist nicht notwendig.
Mit der Nutzung des Fragenportals werden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (https://fragenportal.fh-rosenheim.de/ucp.php?mode=terms) anerkannt.

Wohnungssuche

Anna

Wohnungssuche

Beitragvon Anna » Mo Mai 11, 2015 9:58 am

Ich interessiere mich für ein Studium in Rosenheim, wohne aber noch bei meinen Eltern in Essen. Wie ist denn das Wohnungsangebot in Rosenheim? Kann man leicht eine Wohnung oder WG finden?

stefanie
Hochschule Rosenheim
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mai 06, 2015 1:13 pm

Re: Wohnungssuche

Beitragvon stefanie » Mo Mai 11, 2015 10:46 am

Hallo Anna,
es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Rosenheim eine Wohnung zu finden. Zum einen verfügt die Hochschule über 2 Studentenwohnheime, die unweit der Hochschule liegen. Sie bestehen aus insgesamt 458 Plätzen, die sich auf Einzel-, Doppelzimmer und Wohngruppen von 5 - 8 Personen verteilen. Die Kosten für einen Wohnheimplatz sind überschaubar und beginnen ab etwa 140€. Ein Zimmer ist ca. 15qm groß und wird von dir allein bewohnt, nur Bad und Küche teilst du dir mit deinen Mitbewohnern. Das Leben im Wohnheim ist sehr kommunikativ und gemeinschaftlich, man lernt schnell Leute kennen und hat nie Langeweile. Wenn du aber eher für dich sein willst abseits des Studiums, solltest du dir lieber eine eigene kleine Wohnung suchen. Der Wohnungsmarkt in Rosenheim ist zum Studienbeginn im Oktober sehr mau, weil sich dann alle Erstsemester auf die Suche nach Wohnraum machen. Deshalb empfehle ich dir, schon frühzeitig mit der Wohnungssuche anzufangen, am besten bereits im Juni/Juli, denn zu diesem Zeitpunkt schließen viele ihr Studium ab und kündigen ihre Wohungen. Meiner Erfahrung nach kostet ein WG-Zimmer schätzungsweise um die 300€, eine 1-Zimmer-Wohnung geht je nach Lage bei ca. 400€ warm los.

Genauere Infos zum Thema Wohnen findest du nochmals hier http://www.fh-rosenheim.de/home/infos-f ... im/wohnen/.

Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Wohnungssuche und einen guten Start ins Studium,
Steffi


Zurück zu „Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron